07.03.2018

CSR Praxistag für mittelständische Unternehmen„Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten“

Der CSR Praxistag für mittelständische Unternehmen „Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten“ informiert über die wichtigsten Hintergründe, stellt praktische Lösungsansätze vor und bietet einen Rahmen für den fachlichen Austausch mit Vertretern aus der Unternehmenspraxis.

Beiträge großer und mittelständischer Unternehmen berichten aus der Praxis ihres CSR- und Nachhaltigkeitsmanagements – u. a. in Workshops zu den Themen Verantwortliche Lieferketten, Menschenrechte, Arbeits- und Sozialstandards, Nachhaltigkeit im Einkauf sowie CSR- und Nachhaltigkeitsberichterstattung.

Der CSR Praxistag ist eine gemeinsame Veranstaltung von UPJ und econsense und wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Veranstaltungspartner sind die Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (BWVI) und die Handelskammer Hamburg

Weitere Informationen unter: http://www.econsense.de/de/veranstaltungen/csr-praxistag-f%C3%BCr-mittelst%C3%A4ndische-unternehmen-%E2%80%9Elieferketten-verantwortlich

Gesamtverband der Deutschen Buntmetallindustrie (GDB) Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V. Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie BDG WVM plus Die Energieintensiven Industrien in Deutschland Metalle pro Klima