ForschungspolitikEuropäische Definition von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

Die jetzige europäische Definition von kleinsten, kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gilt als Rahmenbedingung für eine Vielzahl von europäischen und nationalen Förderprogrammen für die Industrie. Die bestehende Definition benachteiligt mittelständische Unternehmen in der Nichteisen-Metallindustrie im Vergleich zum produzierenden Gewerbe. Wir fordern eine mittelstandsfreundliche Anpassung der Definition, um positive Effekte wie Investitionen, Innovation und Wachstum für die Nichteisen-Metallindustrie zu erzielen.

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen der Kurzposition der WVMetalle in der Anlage.

Gesamtverband der Deutschen Buntmetallindustrie (GDB) Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V. Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie BDG WVM plus Die Energieintensiven Industrien in Deutschland Metalle pro Klima