REZENSION: Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KGArbeitsbedingte psychische Belastung - Eine grundlegende Einführung

Psychische Belastungen spielen im heutigen Arbeitsleben eine immer stärkere Rolle. Betriebliche Veränderungen, Zeitdruck und Aufgabenvielfalt, aber oft auch ungeeignete Führungskonzepte prägen den Arbeitsalltag in vielen Bereichen heute zum Teil stärker als rein körperliche Belastungen und Unfallgefährdungen.

Wie sich die maßgeblichen Vorgaben der Empfehlungen der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie in der betrieblichen Praxis umsetzen lassen, steht im Fokus dieses Einstiegsbuchs:

  • Verbreitung und Ausmaß psychischer Belastungen
  • Gestaltungsgrundsätze für psychisch gesunde Arbeit
  • Belastungs- und Beanspruchungsformen
  • Modellvorstellungen zu psychischen Belastungen
  • Gefährdungsbeurteilung: Ziele, Instrumente, Durchführung
  • Maßnahmengestaltung und Vorschläge für die Wirkungsprüfung

Das Buch richtet sich insbesondere an die betrieblichen Akteure für die Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung, also Arbeitgeber und Führungskräfte, Arbeitnehmervertreter, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Betriebsärzte. Da keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt werden eignet sich die Einführung aber auch für alle an dem Thema Interessierten.

Bestellmöglichkeit online unter http://www.esv.info/978-3-503-17768-4

Von Dr. Gerald Schneider

2018, 170 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN 978-3-503-17768-4

ERICH SCHMIDT VERLAG

Gesamtverband der Deutschen Buntmetallindustrie (GDB) Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V. Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie BDG WVM plus Die Energieintensiven Industrien in Deutschland Metalle pro Klima