BranchenportraitInformationen über die Branche auf der GIFA-Website

Die Messe in Düsseldorf informiert über die Nichteisen-Metallindustrie

30.07.2014

In Düsseldorf findet im Juni 2015 die nächste GIFA statt, die weltweit wichtigste Fachmesse für Gießereitechnik. Im Vorfeld der Messe informiert die GIFA auf ihrer Internetseite über die „bright world of metals“. Jetzt ist ein Artikel über die Nichteisen-Metallindustrie und die WirtschaftsVereinigung Metalle erschienen. Darin heißt es: „NE-Metalle sind für die aktuellen Themen Energiewende, Rohstoffsicherung, Ressourcenschonung und Recycling, Wirtschaftlichkeit und technische Innovationen von zentraler Bedeutung.“

In dem Bericht werden die Kernaufgaben der WVM, die Bedeutung der Branche und die aktuellen Produktionsdaten der Nichteisen-Metallindustrie aufgeführt. Auch auf das Thema Akzeptanz der Industrie geht der Autor ein und zitiert WVM-Hauptgeschäftsführer Martin Kneer: „Wohlstand fällt nicht einfach vom Himmel. Wir werden ihn uns auch in den kommenden Jahren weiterhin hart erarbeiten müssen. Dazu muss die Industrie in der Gesellschaft akzeptiert sein. 

Die vollständige Präsentation auf der GIFA-Website lesen Sie hier

Mehr Informationen über die GIFA 2015 hier

Gesamtverband der Deutschen Buntmetallindustrie (GDB) Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V. Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie BDG WVM plus Die Energieintensiven Industrien in Deutschland Metalle pro Klima