Karriere

KarriereWir suchen Dich!

Wir als WirtschaftsVereinigung Metalle e. V. (WVMetalle) vertreten die Anliegen der Nichteisen-Metallindustrie mit rund 650 Unternehmen und mehr als 108.000 Beschäftigten. Als deren Sprachrohr tragen wir ihre Interessen in die Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in den Themenfeldern Nachhaltigkeit und Umweltpolitik, Energie und Klima, Handel und Rohstoffe mit Fokus auf die nationale und die EU-Ebene.

Werde Teil unseres Teams und nutze Deine Chance bei der WVMetalle. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Wir als MARS sind ein Projekt der WirtschaftsVereinigung Metalle Service GmbH (WVMetalle). So nah an der Politik haben wir immer einen guten Überblick über die aktuelle Gesetzeslage im Bereich der Sorgfaltspflichten in der Lieferkette, mit dem wir Unternehmen helfen möchten, dieser Gesetze gerecht zu werden. Bei MARS unterstützen wir Unternehmen bei der Erstellung und Implementierung eines praxisorientierten Managementsystems zur Einhaltung der Sorgfaltspflichten in der Lieferkette und Erfüllung von Anforderungen von Politik, Kunden und Zivilgesellschaft. 

 

Du suchst einen abwechslungsreichen Job an der Schnittstelle von Wirtschaft und Politik? Du hast Lust, Nachhaltigkeit in der Industrie in all ihren Facetten in einem zukunftsorientierten und modernen Verband zu erleben und neu zu denken? Du freust Dich auf herausfordernde Projekte in einem motivierten Team? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Nachhaltigkeits-Team in dem Projekt MARS (Metal Alliance for Responsible Sourcing).

Praktikant*in (m/w/d) im Bereich Nachhaltigkeit/ Berichterstattung für 4-8 Monate

Über MARS:

Lieferkettengesetz, Sorgfaltspflichten, Berichterstattung? Das sind Themen, mit denen Du Dich schon im Studium auseinandergesetzt hast oder für die Du ein besonderes Interesse verspürst? Zusammen mit unseren Kunden verankern wir genau diese Themen als Strukturelement in den Prozessen und Systemen der Unternehmen. Dabei sind wir in direktem Kontakt mit deutschen sowie internationalen Unternehmen und helfen ihnen, mit praxisnahen und konkreten Maßnahmen nicht nur die sich ständig verändernden Anforderungen zu erfüllen, sondern auch für eine nachhaltige Zukunft fit zu werden.

 

Deine wesentlichen Aufgaben:

Ein zentraler Bestandteil von Nachhaltigkeitsmanagementsystemen ist die Nachhaltigkeitsberichterstattung. Unternehmen müssen hier zu den verschiedensten Aspekten aus den Bereichen ESG (Environment, Social, Governance) berichten, um ihre Ambitionen gegenüber Stakeholdern, wie Kunden, Politik und Zivilgesellschaft, mit konkreten Fakten zu untermauern. Deine Aufgabe wird es sein, die Entwicklungen rund um das Thema zu verfolgen und selbst bei der Erstellung solcher Berichte mitzuwirken. Konkret bedeutet das:

· Die Entwicklungen rund um das Thema Nachhaltigkeitsberichterstattung engmaschig zu verfolgen.

· Kunden bei der Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten zu unterstützen und Ihnen helfen, die notwendigen Daten zu erheben.

· Bei der Erstellung unseres eigenen Nachhaltigkeitsberichtes mitzuwirken.

 

Das bieten wir Dir:

· Die Mitarbeit in einem hochmotivierten und innovativen Team mit einer spannenden Tätigkeit an der Schnittstelle von Wirtschaft und Politik.

· Ein Arbeitgeber mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen.

· Ein offenes und kreatives Miteinander, in dem es erwünscht ist, neue Impulse zu setzen und mitzudenken – auch über den eigenen Tellerrand hinaus.

· Einen modernen Arbeitsplatz im Herzen Berlins mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten und flexiblen Arbeitszeiten.

· Du hast die Wahl, ob du lieber 30, 35 oder 40 Stunden arbeiten möchtest.

· Eine entsprechende und angemessene Praktikumsvergütung.

 

Du bringst mit:

Als Praktikant*in hast Du Lust, Deine Erfahrungen und Kenntnisse aus dem Studium einzubringen und diese praktisch anzuwenden. Du freust Dich darauf, unser noch junges Projekt inhaltlich sowie strategisch weiterzuentwickeln und mit vollem Einsatz nach vorne zu bringen. Dein Profil sollte folgende Eckdaten haben:

· Eingeschriebene/r Student*in in einem Studiengang mit entsprechendem Nachhaltigkeitsbezug

· Erste Arbeitserfahrungen durch andere Praktika oder Jobs

· Zusätzliches Plus: Konkrete Erfahrungen im Bereich Nachhaltigkeitsberichterstattung oder Lieferkettensorgfalt

· Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Anwendungen

· Erfahrung und Freude in der Projekt- und Teamarbeit 

· Verhandlungssicheres Englisch

· Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

· Hohe Eigeninitiative und Motivation

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung inklusive Deines frühestmöglichem Eintritts­termins, bitte aus­schließlich per E-Mail bis zum 31.07.2022 an:

Franziska Weber

Bereichsleiterin Nachhaltigkeit

WirtschaftsVereinigung Metalle Service GmbH

E-Mail: wirsuchendich@wvmetalle.de

www.wvmetalle.de


Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V. Gesamtverband der Deutschen Buntmetallindustrie (GDB) Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie BD Industrieverband Feuerverzinken e.V. Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V. WVM plus Mars – Metal Alliance for Responsible Sourcing WVM plus Die Energieintensiven Industrien in Deutschland Metalle pro Klima