Rohstoffstrategie der Bundesregierung

Die neue Rohstoffstrategie der Bundesregierung erkennt die Bedeutung von Nichteisenmetallen in Deutschland an. Gleichzeitig zeigt sie aber auch, dass Deutschland beim Rohstoffzugang über neue Erschließungswege diskutieren sollte. Wir begrüßen, dass der Gesetzgeber Optionen wie eine staatliche Rohstoffsicherung überprüft und einen Stakeholderaustausch in Sachen Kreislaufwirtschaft ins Leben rufen will.

16.01.2020

Das Dokument "Rohstoffstrategie der Bundesregierung" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie finden Sie hier.

Unsere Stellungnahme zum Thema finden Sie als PDF unter diesem Text.

In unserem "Zweiseiter" fassen wir regelmäßig aktuelle und für die NE-Metallindustrie relevante politische Themen zusammen. Hier finden Sie unter dem Text einen Zweiseiter zum Thema Rohstoffstrategie. 

Gesamtverband der Deutschen Buntmetallindustrie (GDB) Gesamtverband der Aluminiumindustrie e.V. Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie BDG WVM plus WVM plus Die Energieintensiven Industrien in Deutschland Metalle pro Klima